© Goldschmiede Maren Vöge 2018
Goldschmiede  Maren Vöge
Maren Vöge  Werdegang •	nach Abitur 1992 solide, handwerkliche Ausbildung über 3 1/2 Jahre in Stade •	Weiterbildung in Stockholm/Schweden •	sieben Jahre Erfahrungen in verschiedenen norddeutschen Werkstätten mit Schwerpunkten in komplexen Reparaturarbeiten/Umarbeitungen und Produktion von Unikatschmuck •	parallel dazu: Lehrgänge zu Edelsteinfassen, Oberflächengestaltung und erfolgreicher Abschluss der Meisterprüfung in Hamburg •	seit 2003 selbstständig in Niedersachen/Drochtersen und Schleswig-Holstein/ Heikendorf  Spuren hinterlassen in... •	Stockholm, Atelier Wolfgang Gessl (Sigurd Persson) •	Kiel, Schmuckschmiede Pahlke •	Stipshausen/Idar-Oberstein, Edelsteinschleiferei Thomas Stoffel Design  Was ist besonders? •	Das weitgefächerte Interessenspektrum und große Freude an der Materie ermöglicht spielerische - vielfältige Entwicklung einmaliger Schmuckkunst •	Inspiration durch weites Erfahrungsfeld •	Arbeiten mit Steinen aller Art